+Haupt Seite     +Zu beliebten angeben    + Unterkunft, Polen Heute ist Namenstag: Damiana, Romana, Romany
     UNTERKUNFT
 Agroturistic [7]
 Appartment [18]
 Camping[0]
 Ferienhäuser[12]
 Finn Hütten [0]
 Freizeitzentren[5]
 Gästezimmer [10]
 Gasthaus [0]
 Gasthäuser [2]
 Hotels [16]
 Herberge [0]
 Kururlaub [3]
 Motels[0]
 Pensionen [30]
 Paläste[1]
 Schlösser[0]
 SPA [4]
 Villa [11]

 Alle Unterkunfte

  Paketen

 Schiurlaub (1)
 Sommerferien (1)

     ORTSCHAFTEN

 Agnetendorf
 Bolkenhain
 Buchwald
 Bad Warmbrunn
 Schömberg
 Greiffenberg
 Gajowka
 Jannowitz
 Hirschberg
 Krummhübel
 Schmiedeberg
 Marklissa
 Lomnitz
 Kiesewald
 Zillerthal - Erdmannsdorf
 Petersdorf
 Wigandsthal
 Giersdorf
  Seidorf
 Stonsdorf
 Bad Flinsberg
 Schreiberhau
 Steinseiffen
 Schönau
 Saalberg


     GEBIRGSZUG

 Riesengebirge
 Isergebirge
 Landeshuter Kamm
 Bober-Katzbach - Gebirge
 Unterkunft, Polen


     LINKS
 Badflinsberg,Kururlub
 Urlaub in Polen
 Zakopane, Polen

online:4

Bukowiec - Buchwald


Das ist ein Dorf in der Woiwodschaft: Niederschlesien, im Landkreis: Hirschberg (Jelenia Góra), in der Gemeinde: Zillerthal (Mys³akowice), das auf der Höhe vom 400 bis 490 Meter ü.d.M. im Gebirge Rudawy Janowickie (Westliche Sudeten) liegt.
Es ist von dem Schlösser-Park-Komplex berühmt. Der Landschaftspark wurde vom Graf Friedrich Wilhelm von Reden, dem Inhaber von Buchwald seit 1785, und seine Frau, Gräfin Friederike Carole geb. Riedesel gegründet. Auf seinem Gebiet wurden zahlreiche Park-Pavillons entstanden; bis jetzt sind die Belvedere, die in der Form von dem griechischen Tempel erbaut wurde, das neogotische Mausoleum, Gärtner-Haus, Turm, Amphitheater und mehrere Grotten zu bewundern. Buchwald war dank der persönlichen Kontakten des Grafs und seiner Frau mit den hervorragenden Persönlichkeiten damaliger Zeiten (u.a. der berühme Dichter Johann Wolfgang Goethe) ein bedeutendes Zentrum des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens.
Als wichtige Sehenswürdigkeit ist hier das Schloss in Buchwald zu nennen, das als Herrenhof im 16. Jh. erbaut worden war. Im 18. Jh. wurde er umgebaut und mit dem Mansardendach vergrößert. In seinem Innenraum sind viele Stuckaturdecken geblieben. Der heutige Stand des Schlosses ist der Modernisierung in der klassizistischen Form verdankt, die im 19. Jh. durchgeführt wurde.
Heutzutage gehört das Schloss dem Verein der Riesengebirge-Gemeinden und seit dem 20. September 2011 ist als Denkmal der Geschichte vom Präsident der Republik Polen unter dem Namen: Schlösser- und Landschaftspark-Komplexe des Hirschberger Tals anerkannt worden. 

Sehenswürdigkeiten von Buchwald:

  • gotische Martinkirche aus dem 16. Jh.,
  • Schloss in Buchwald,
  • Teehaus,
  • teilweise bewahrendes Mausoleum der Fa. Reden,
  • Park,
  • Aussichtturm,
  • Amphitheater,
  • Brauerei,
  • Gärtnerhaus aus dem Jahr 1797 ,
  • Gebäude der Straßenverwaltung.
Touristenwege:
  • rot- Haupt-Touristenweg vom Karkonosze (dt. Riesengebirge), aus Krummhübel (Karpacz) bis Pfaffendorf (Szarocin),
  • blau- aus Hermsdorf (Jarkowice) bis Fischbach (Karpniki).



Wir empfehlen

Rezydencja  TROJAN w Karpacz -

Rezydencja TROJAN - Karpacz

MALACHIT Medical Spa Hote w Karpacz -

MALACHIT Medical Spa Hote - Karpacz

 Copyright © 2004-2005 Tenet s.c. (Telvinet) s.c.       | LOGUJOBJEKT ANGEBEN | ANGEBOT | WERBUNG | KONTAKT | LINKS |

| Karkonosze | Karpacz | Jelenia Góra noclegi | Jelenia Góra Unterkunft Noclegi w Polsce |
noclegi | Zakopane | Turistik.cz/de/ | Turistik.sk/de/ |


Projekt: Sieæ serwisów turystycznych

Copyright © 2003 - 2005
Tenet s.c.